Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Frank Themsen (M45) als Gesamtsechster und Holger Bannies (M50) gewannen beim 82. Waldkater-Cross in Weyhe-Melchiorshausen jeweils ihre Altersklasse in 33:08 sowie 33:53 Minuten. Nach dem überraschenden Mannschaftssieg zum Auftakt beim Ellernbruch-Cross konnte das LGN-Team zusammen mit "Altmeister" Torsten Naue (34:27) die Chancen auf dem Gesamtsieg aufrechterhalten, auch wenn die Mannschaft des LC Hansa Stuhr durch einen Doppelerfolg von Sebastian Kohlwes und Oliver Sebrantke wieder die Führung übernommen hat. Maren Huckschlag (LGN) konnte sich in 41:46 Minuten bei den Frauen ebenfalls auch im vorderen Feld platzieren.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.