Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Die Läufer der LG Bremen-Nord haben sich sehr erfolgreich am 50. Volkslauf Rund um Wellen beteiligt. So feierte Torsten Naue über die elf Kilometer eine Art Heimsieg in der Gesamtwertung. „Die Strecke ist auch meine Trainingsstrecke an meinem Wohnort Beverstedt. Und somit war meine Einteilung optimal“, freute sich Naue.

Dieser verwies den nicht einmal halb so alten Lennart Rosenbrock von der SG Beverstedt in einer Zeit von 45:18 Minuten mit einem Vorsprung von knapp zwei Minuten auf Position zwei. „Ab Kilometer vier konnte ich erst zur Spitzengruppe mit zwei Männern und einer Frau aufschließen und noch vor dem schweren Waldstück mit Cross-Charakter diese überholen“, berichtete Naue – mit 56 Jahren noch mal den Sieg einzufahren sei schon selten. „Das macht mich aber auch glücklich“, erklärte der Routinier.

Sein Klubkollege Andreas Römhild verpasste als Vierter über die fünf Kilometer in 20:10 Minuten knapp den Sprung auf das Siegertreppchen in der Gesamtwertung aller Männer, setzte sich aber bei den Männern M45 durch. „Er hatte eine sehr starke Konkurrenz“, gab Naue zu bedenken. Felix Schubert von der LG Kreis Verden siegte in tollen 17:52 Minuten.

Im Halbmarathon belegte Manuel Siebert in 1:27:49 Stunden als Siebter einen Top-Ten-Platz im Gesamtklassement und triumphierte bei den Männern M35. In der Gesamtwertung war Ronny Bartels vom SV Brake in 1:13:13 Stunden nicht zu schlagen. Oliver Leu ließ es sich wieder nicht nehmen, von seinem Wohnort Bremerhaven zum Start auf dem Sportplatz in Wellen zu laufen. Das hinderte ihn nicht daran, in 3:16:34 Stunden als Dritter auf das Podium der Gesamtwertung zu klettern.

Sein LGBN-Kamerad Holger Bannies landete in 3:28 Stunden als Siebter in den Top Ten aller Läufer und beanspruchte sogar Rang eins bei den Männern M55. „Das war für ihn ohne große Marathonvorbereitung bei heftigen Anstiegen eine gute Zeit“, versicherte Torsten Naue.

Autor: Karsten Hollmann (Weser Kurier / Die Norddeutsche, 07.08.2021)

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.