Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Bei den Bremer und niedersächsischen Landesmeisterschaften der Hauptklasse in Gottingen belegte Inga Reschke im Diskuswurf der Frauen den von ihr anvisierten zweiten Platz. Mit 43,61 Metern warf die LGN-Athletin erneut Saisonbestweite und verbesserte gleichzeitig ihren eigenen Senioren-Landesrekord in der W40.

Bei einem gut besetztem Teilnehmerfeld von 13 Werferinnen stieg Inga Reschke mit einem sehr guten Wurf von 42,17 Metern in den Wettkampf ein. "Im dritten Versuch habe ich dann meine weiteste Weite mit Saisonbestleistung von 43,61 Metern erreicht und damit auch den anvisierten Platz 2 unangefochten gesichert, trotz ebenfalls vieler Saisonbestleistungen der anderen Werferinnen.
Nach wie vor fehlte bei den Würfen ein wenig die Schnelligkeit, die ich in den kommenden Wochen noch verbessern möchte, damit zum Saisonhöhepunkt (DM Senioren und NDM Frauen) noch eine Steigerung der Weite möglich ist", so Inga Reschke zu ihrem Erfolg in der südniedersächsischen Stadt.

Foto: Inga Reschke

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok