Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Der Landessportbund (LSB) Bremen hat die Wiederholer, Prüfer, Familien und Vereine zur alljährlichen Ehrung für das Deutsche Sportabzeichen in die Sportgalerie Oslebshausen eingeladen. Nach der Begrüßung durch LSB-Vizepräsidentin Monika Wöhler und Lothar Fäsenfeld (Sparkasse Bremen) führte Moderator Torven Schröder durch die Veranstaltung, die mit der Ehrung der Sportvereine begann. Die Urkundenübergabe und Prämierung erfolgte durch die Sparkasse Bremen. Der Vereinswettbewerb wird seit Jahren gemeinsam vom LSB und der Sparkasse durchgeführt. Die ersten Plätze gingen an die Seriensieger LG Bremen-Nord (Gruppe A), Blumenthaler TV (Gruppe B), LTS Bremerhaven (Gruppe C) und TSV Osterholz-Tenever (Gruppe D). Erstmalig dabei waren der ATS Buntentor, Bremer Sport-Club und Bremen 1860 (alle Gruppe D).

Autor: Boris Butschkadoff, LSB Bremen

Sportabzeichen Ehrung
Foto: Landessportbund Bremen/Sven Peter

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok