Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Andreas Römhild, Neuzugang der LG Bremen-Nord, lief beim 40. Schortenser Straßenlauf über die Halbmarathon-Distanz auf den vierten Gesamtplatz. Für die 21,1 Kilometer benötigte der früherer Triathlet des OSC Bremerhaven bei Sonnenschein aber frischem Wind eine Zeit von 1:25:54 Stunden. Damit verpasste der Neu-Nordbremer seine angestrebte Bestzeit sowie das anvisierte Podium um über zwei Minuten. Hinter dem zu Beginn sehr schnellen Spitzentrio um den späteren Sieger Hauke Hansen aus Garrel (1:17:33 Std.) musste Andreas Römhild die gesamte Strecke im Alleingang absolvieren. Am Ende konnte Andreas Römhild für seinen neuen Verein Platz eins in der Altersklasse M45 verbuchen.

Einen läuferischen Ausflug in die Niederlande unternahm Bettina Biendara. Die Läuferin der LG Bremen-Nord erzielte beim Stadtlauf in Venlo mit 8000 Teilnehmern eine persönliche Halbmarathon-Bestzeit von 1:50:02 Stunden. Bettina Biendara hielt dabei über die gesamte Strecke ein konstantes Kilometertempo von 5:13 Minuten ein. Aufbauend auf diesen Leistungsstand kann die Nordbremerin auf eine erfolgreiche Marathon-Saison hoffen.
 
Autor: Matthias Thode

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok