Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Beim 20. Winterlauf in Oldendorf bei Stade sicherte sich Torsten Naue den Siegerpokal in seiner Altersklasse. Torsten Naue absolvierte die 10-Kilometer-Distanz bei regnerischen, kühlen fünf Grad in guten 38:41 Minuten. Als Gesamtdritter und Schnellster der Klasse M50 zog Torsten Naue ein positives Fazit: "Für mich war dies der erste vermessene Lauf in diesem Jahr. Die Zeit ist ein solider erster Richtwert der Saison".

Autor: Matthias Thode
 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok